Eltern Grundschule Stadt Nürnberg

Sichere Schulwege

Der kürzeste Weg zur Schule ist nicht immer der sichere Weg. Die Stadt Nürnberg hat für alle Grundschulen Flyer mit sichern Schulwegen erstellt. So können Eltern und Kinder schon im Vorfeld der Einschulung im Herbst den besten Schulweg heraussuchen und mit den Kindern laufen. Die Flyer für die einzelnen Grundschulen können hier eingesehen werden:

https://www.nuernberg.de/internet/verkehrsplanung/schulwegkarten.html

Für die Grundschulen gilt ein Sprengel von 2 km, dass heißt jedes Kind kann seine Schule fußläufig erreichen. Dies sollten Kinder und Eltern auch ausnutzen. Kinder, die zur Schule laufen und nicht quasi mit dem Auto ins Klassenzimmer gefahren werden, lernen sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen, sind an der frischen Luft und gehen häufig mit Klassenkameraden zusammen in die Schule. So werden auch gleich Sozialkompetenzen geschult.

Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren, nehmen den Kindern die Möglichkeit sich zu bewähren und Selbstständigkeit zu erreichen. Also klare Sache: Nur zu Fuß zur Schule!