Newsletter

Eröffnung der Schule für Kranke

Am 7. März 2017 wurden die neuen Räume der Schule für Kranke am Südklinikum mit einer großen Feier eingeweiht.

Der Nürnberger Elternverband und die Schule für Kranke verbinden seit einigen Jahren der Wunsch nach angemessenen Räumlichkeiten für diese Schulart. Die Schule für Kranke hat auf Grund ihrer Sonderstellung durch unterschiedlichste Zuständigkeiten nicht nur einen sondern gleich mehrere Kostenträger, was es sehr schwierig macht das Ziel zu erreichen.

Nachdem die Schule für Kranke im Nordklinikum bereits seit einigen Jahren eine feste Bleibe gefunden hat, entgegen vieler anderer Schulen dieser Art in Bayern, wurde jetzt das Ziel auch am Südklinikum erreicht.

Der Dank des Nürnberger Elternverbandes geht an alle, die dies mit Ihrem Einsatz und Ihren Finanzmitteln möglich gemacht haben.

Die Schule für Kranke ist eine Schulart bei der Eltern froh sind, wenn sie sie nicht brauchen und glücklich sind, dass es sie gibt, wenn es notwendig ist. Für die Schülerinnen und Schüler ist die Schule für Kranke ein wichtiger Fixpunkt in einer schwierigen und oft unbekannten Lebenssituation mit einer längeren Erkrankung.

Die Räumlichkeiten tragen unterstützend als „weitere Lehrkraft“ positiv zum Lernklima und damit auch zur Genesung bei.

Wir beglückwünschen den Schulleiter Herrn vom Busch und sein Kollegium zu den neuen Räumen und danken ihnen für Ihre wertvolle und oft auch belastende Tätigkeit. Und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Please follow and like us: